Filmvorführung und Diskussion- Zeugen gegen Assad

Filmvorführung und Diskussion
Zeugen gegen Assad – Die Suche nach Gerechtigkeit für Syrien

25.01.2018 16:00 Uhr

Rathaus, Erfurt-Zimmer
Jockel-Fuchs-Platz 1
55116 Mainz

Der Film wurde vorbereitet von: Tina Fuchs : Filmemacherin, SWR-Redakteurin.

Nach dem Film ein Gespräch mit dem Anwalt Anwar Al Bunni und dem Journalisten Akram Al Bunni

Der Film berichtet von der Bemühungen der syrischen Anwälte, die gegen fünf Generäle und Geheimdienstchefs (die für die Festnahme, Folter und Ermordung von Hunderttausende Syrern verantwortlich sind) bei der Generalbundesanwaltschaft in Karlsruhe Strafanzeige gestellt haben. Der Film zeigt Zeugenaussagen ehemaliger Gefangener über die Haftbedingungen, Folterungen und Ermordungen in den Gefängnissen von Assad.

Nach dem Film gibt es eine Diskussion über die angesprochenen Themen.

Der Rechtsanwalt Anwar al-Bunni und der Journalist Akram al-Bunni werden an der Diskussion teilnehmen und auf die Fragen des Publikums antworten.

Anwar al-Bunni: Präsident des Zentrums für Forschung und Rechtswissenschaften. Er wurde fünf Jahre inhaftiert und hat in diesem Jahr den Deutsch-Französischen Menschenrechtspreis erhalten.

 

 

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.